Klasse 2 verabschiedet den Winter

Jasons Rodelgeschichte

Wir fahren ins Sauerland. Da fahren wir Schlitten. Wir bleiben sehr lange. Zum Schluss essen wir Nuggets und Pommes mit Majo und Ketchup. Dann fahren wir nach Hause. Da gehe ich ins Bett.

 

Zwei Winterwitze von Milo

 

Ein Iglu, ein Ofen, ein Schuh ist da.

Eine Hose Aprikose

und Geschenke schenken.

Ja, das macht Spaß.

 

Hallo Weihnachten!

Hallo Schokolade!

Hallo Winter!

Hallo Schnee und Eis!

Alles ist weiß.

Ha! Ha!

 

 

 

Für Mama von Leon

 

Schnee ist schön.

Ich gehe nach draußen.

Ich spiele.

Ich hab Spaß.

 

 

 

Dinos Wintergeschichte

Im Schnee ist es schön, weil es schneit und auch kalt ist, weil es cool ist und sehr, sehr toll.

Es schneit tagelang. Die Kinder spielen im Schnee.

Die Kinder Jan, Yanik, Brutos und Barten sind froh und munter.

Sie finden den Schnee ganz toll. Er ist sooo weiß.

„Tooooooll, dass es schneit“, sagt Jan.                          „Ja!“, sagen die anderen.

 

Pascals Schneegeschichte

Der Schnee ist so schön. Er glänzt ganz weiß. Schlitten fahren ist echt prima. Die Schneeballschlacht ist sehr kalt. Drum freuen wir uns auf den warmen Kakao.

 

 

Tabeas Wintermärchen (mit Bild)

Es gab einmal eine Prinzessin. Sie lebte in einem Berg. Sie besaß viele Eiskristalle und Eiskraft und ein Eisschloss. Immer wenn Ritter kommen, vereist sie die und sie hat einen Eismannstock. Die Eisprinzessin heißt die.